Über uns

Einkehren, wohlfühlen und genießen

Nach diesem Credo wird für Ihr leibliches Wohl in Ritschi´s Laube gesorgt. Der im Jahr 1995 von Hermine und Richard Tatzl gegründete Radlertreff "Ritschi`s Laube", der direkt am Murradweg R2 zwischen Bruck und Frohnleiten liegt, wird nun in 2. Generation von Brigitte und Andreas weitergeführt.

Als Saisonbetrieb gedacht, entwickelte sich der Familienbetrieb zu einem ganzjährigen geöffneten Ausflugsziel, bei dem die Gesseligkeit und Unterhaltung der Gäste im Mittelpunkt standen.

Nach einem größerem Umbau 2002 wurde aus der Jausenstation ein zünftiges Wirtshaus - das Wirtshaus Ritschi - , in dem es sich gut feiern lässt, und das auch als Bus-Einkehr bestens geeignet ist.

Die Küche mit dem Kulinarium Steiermark ausgezeichnet, bietet je nach Saison zu der bodenständigen Speisekarte auch Spezialitäten von Fisch, Bärlauch, Spargel, Schwammerl, Kürbis, Wild bis zum Almo-Rindfleisch und ist allseits bekannt und beliebt.